Praxis Kirsten Kamm in Darmstadt  —  Sanft, zielorientiert, individuell!

Sie suchen Hilfe bei Schmerzen? Sie suchen Hilfe in Stresssituationen?
Sie suchen nach effektiven und nachhaltigen Lösungen?
In Ihrem Leben läuft etwas nicht zufriedenstellend?

In meiner Kinesiologie-Praxis in Darmstadt und im Raum Frankfurt a.M., Mainz, Wiesbaden, Offenbach biete ich Ihnen meine gesamte nicht wertende Aufmerksamkeit während unserer Zusammenarbeit – in Einzelsitzungen, Paar-, Familien-, Gruppen- und Teamsitzungen.

kirsten_kamm_praxis_1

kirsten_kamm_praxisraum_2

 

 

 

 

 

 

 

Dazu nutze ich mit Begeisterung meine Erfahrung aus über 35jähriger Tätigkeit im Bereich Gesundheit und mit Menschen, sowie meine erworbenen Fähigkeiten durch Ausbildungen, Weiterbildungen und das Leben selbst.

Kirsten_Kamm_Startseite

Zu Ihrem individuellen und sofortigen Nutzen:

  • Fühlbare Entspannung, Erleichterung und Veränderung.
  • Mehr Klarheit, Wohlbefinden, Lebensqualität und Freude in ihrem Leben
  • aktivierte Selbstheilungskräfte
  • Der Wert ihres eigenen Seins ist ihnen bewusster

steht Ihnen mein ganzheitliches Angebot zur Verfügung. Es umfasst folgende alternative Heilmethoden, die sich individuell auf Ihre Bedürfnisse ausrichten und mit meiner intuitiven Wahrnehmung zusammensetzen und ergänzen lassen:

Dabei hat sich der kinesiologische Muskeltest als verbindendes Element zwischen der technischen Behandlung und ihrer Individualität, ihrem Körper, ihrem Geist und ihrer Seele, als sehr dienlich erwiesen.

Ich empfinde es als sehr wichtig, sein Leben von unnötigen Ängsten, Stress und Blockaden zu befreien und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren!
Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben, handeln Sie jetzt und vereinbaren einen Termin !

bob

Denn in dem Moment, in dem sie aufhören Entschuldigungen zu suchen und die volle Verantwortung für sich übernehmen, in diesem Moment beginnt

Ihr Weg zum Ziel!

Auch eine telefonische Beratung biete ich Ihnen gern an. Kommen Sie auf mich zu und wir vereinbaren einen Gesprächstermin.

Interview Mai 2016