Sturzprävention

Standfest und stabil – Sturzpräventionstraining

Jahr für Jahr ereignen sich in Deutschland insgesamt etwa 4-5 Millionen Stürze. Es wird geschätzt, dass etwa ein Drittel der Menschen über 65 Jahren mindestens einmal pro Jahr hinfällt.
Mehr als 100 kontrollierte Studien machen deutlich, dass ein gezieltes, regelmäßiges Gleichgewichts- und Muskelkrafttraining vor Stürzen schützt.

Das Ziel des Gesundheitsprogramms ist es
durch die Förderung von Gleichgewichtsfähigkeit, Muskelkraft und Bewegungssicherheit Stürze zu verhindern.

Zielgruppe: „Ältere“ Menschen, die vorbeugend aktiv werden wollen, um Stürzen entgegen zu wirken

Kirsten_Kamm_Sturzpraevention

Ablauf des Kurses:
1. Erkennen des eigenen Sturzrisikos
2. Einführung in das Gleichgewichtstraining
3. Schrittmuster, Parcours u. Gleichgewicht
4. Ausfallschritt und Explosivtraining
5. Einführung in das Krafttraining
6. Krafttraining und Gleichgewicht
7. Dual- und Multi-Tasking-Training
8. Dual- und Multi-Tasking-Training u.Gleichgewicht
9. Alltagssituationen “Treppensteigen”
10. Alltagssituationen “Haushalt”
11. Alltagssituationen “Straßenverkehr”
12. Testung des Trainigserfolgs

 

Dieses Angebot wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Ort: 64297 Darmstadt, TG 07, Schlossturnhalle, Schlosstrasse

Montags: 11.15h bis 12.15h.